Kategorie: Uncategorized

2017 – Ein gastronomischer Rückblick

Ich gehe mit vielen überraschenden Erkenntnissen aus 2017 raus. Zumindest was die Gastro in München angeht. Viele neue Läden mit spannenden Konzepten und tollen Wirten. Aber auch Klassiker, die sich noch immer behaupten. Die Türkenstraße produziert einen Hotspot nach dem nächsten und in Sachen Hotels sind die Boutique- und Design Hotels wie die Pilze aus dem Boden geschossen. Hier kommt ein kleiner Rückblick auf meine Empfehlungen…

Weiterlesen

Riva Schwabing

Geruch nach frischem Holz, neue Lederhocker und polierte Spiegel an der Wand. Pinsa und Pizza. Das Riva könnte wunderbar als nagelneuer Laden durchgehen. Beim Riva in Schwabing lohnt sich aber ein Blick in die Vergangenheit, denn das Lokal hat schon viel zu erzählen.

Weiterlesen

Gastrobenni – Neues Jahr, neue Pläne

Vorsätze sind ja eigentlich so gar nicht mein Ding. Ich bin ein leidenschaftlicher Genießer und meine Figur halte ich durch Sport und durch (manchmal fragwürdige) Diäten in Form. Ich bin aber niemand, der sich gerne lange auf einem Erfolgserlebnis ausruht. Da kommt es dann auch schon mal vor, dass ich auf der Spa-Liege neue Pläne schmiede, anstatt mich zu entspannen (so wie jetzt). Aber wenn das Köpfchen sprudelt, dann sprudelt’s 🙂

Ich mag meinen Blog sehr gerne. Das Layout gefällt mir und in die Texte stecke ich seit jeher mein ganzes Herzblut. 2016 haben erstaunlich viele Leute vorbeigeschaut. Und doch habe ich gemerkt, dass beim Umzug von Facebook auf den Blog ein wenig Persönlichkeit liegen geblieben ist. Korrigiert mich bitte, wenn Ihr es anders seht, denn Euer Feedback ist mir sehr wichtig. Schließlich möchte ich Euch mit meinem Blog persönliche Empfehlungen für Euren nächsten Aufenthalt in einem Restaurant, Café, Bar oder Hotel geben. Das ist es, worum es mir bei Gastrobenni geht. Als ich damit anfing, gab’s noch nicht viele Blogs. Wer meinen Facebook-Feed durchscrollt, wird viele spannende Dinge entdecken. Unter anderem die Vegan-Challenge, die ich im Februar wiederholen werde. Ich freue mich sehr darauf, denn das Feedback der Veganer (und auch der Nicht-Veganer) war überwältigend. Mal sehen, was es in München so Neues an der veganen Front gibt. Der erste Test auf Facebook ist mittlerweile auch schon sage und schreibe 4 Jahre her.

vegan-challenge

Ich bin noch unschlüssig, ob ich die Kategorien auf meinem Blog so belassen werde. Vermutlich wird sich aber auch dort etwas tun. Wie sucht Ihr nach einem Restaurant? Nach Sternen? Nach Google-Ranking? Nach Anlass, wie z.B. „Abendessen mit Kollegen“ oder „Erstes Date“? Nach Essensrichtung? Auch hier gerne her mit dem Feedback. Nichts ist in Stein gemeißelt. Wichtig ist mir, dass Ihr einen Mehrwert durch meinen Blog habt und schnell und unkompliziert die richtige Location findet. Dass sich an meiner Einstellung zum Blog aber in den letzten Jahren nicht viel verändert hat, sieht man an einem Interview, welches bereits 2013 in den Anfängen des Blogs entstand. Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich in das Gespräch mit dem Fotograf Hauke Seyfarth rein lese.

gastrobenni_hauke_seyfarth_fotografie

Apropos Fotograf: Zu einer guten Auswahl gehören natürlich auch gute Bilder. Derzeit teste ich jede Menge Kameramodelle und probiere mich aus. Ein neues Objektiv muss her. Oder vielleicht doch eine neue Kamera… We will see! Spätestens in Singapur im Mai brauche ich eine gute Ausrüstung 🙂

Facebook wird wohl wieder mehr in den Fokus rücken. Hätte ich ja nie gedacht, aber ich habe wieder ein bisschen mehr Gefallen daran gefunden dort zu posten. Insta-Stories machen mir (als Blogger) mehr Spaß als Snapchat. Die Follower sind nun mal schon da – Fakt! Mal schauen, was Instagram dieses Jahr noch so anstellen wird. Von mir wird’s auf jeden Fall Bilder geben, die Appetit machen. Egal ob auf Essen, Trinken oder Reisen.

gastrobenni_profil

Habe ich mich jetzt tatsächlich zum Jahresbeginn hinterfragt? Sieht so aus. Hhhmm…wird Zeit für den Gang in die Sauna. Ach so…geht ja hier um Empfehlungen: der Spa-Bereich im Bachmair Weissach ist richtig klasse und wird demnächst auch noch stark erweitert. Unter anderem mit Chill Out Flächen über dem Bach, der durch die Anlage fließt. Ihr könnt Euch darauf verlassen, dass ich einer der Ersten bin, der darauf liegen wird. Und vielleicht schmiede ich dort dann ja meine Pläne für 2018.

Gewinnspielbedingungen

Instagram Gewinnspiel „f.re.e 2018 Tickets“

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und/oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

  1. Veranstalter
    www.gastrobenni.de, Zeppelinstraße 7a, 81541 München, Verantwortlicher Autor: Benjamin Eder

  2. Teilnahmeberechtigung
    Mitmachen darf jeder, der zum Zeitpunkt der Teilnahme wohnhaft in Deutschland ist.

  3. Gewinnspielzeitraum
    Teilnahmeschluss ist der 20.02.2018 um 00:00 Uhr

  4. Durchführung und Abwicklung
    Mit dem Beantworten der Gewinnspielfrage über die Kommentar-Funktion direkt unter dem Beitrag auf der Instagram Fanseite Gastrobenni nehmen die Teilnehmer am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden am 21.02.2018 auf der Instagram Fanseite in der Kommentarfunktion unter dem Gewinnspielpost bekannt gegeben. Die Gewinner schicken nach der Bekanntgabe selbstständig eine Instagram-Nachricht an die Fanseite und teilen dem Veranstalter ihre Adresse mit. Für die rechtzeitige Zustellung des Gewinns, hat der Gewinner seine postalische Anschrift innerhalb von 1 Tag nach Gewinnbenachrichtigung an den Veranstalter über dessen angegebenen Kontaktadressen zu übermitteln. Erfolgt diese Übermittlung nicht rechtzeitig, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Gewinn zu annullieren und einen neuen Gewinner auszulosen. Die Sachpreise werden vom Veranstalter oder Preissponsor bzw. einem von ihm beauftragten Dritten per Post an die vom Gewinner anzugebende postalische Adresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Veranstalters oder Preissponsors. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung oder ein Tausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

  5. Preise
    Der Hauptpreis sind 3×2 Tickets für die Reise- und Freizeitmesse f.re.e, welcher an drei verschiedene Gewinner zu je 1×2 Tickets ausgegeben wird.

  6. Teilnahmeausschluss /Abänderung des Gewinnspiels
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren und von der Abstimmung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Abstimmung/Seiten manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, die Abstimmung zu beeinflussen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dass Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Viren im Computersystem Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person Ersatz der hierdurch entstandenen Schäden verlangen. Der Veranstalter ist berechtigt, anstelle der ursprünglich in Aussicht gestellten Gewinne angemessene, gleichwertige Äquivalente zu vergeben, falls dem Veranstalter die Vergabe der Gewinne nicht möglich sein sollte.

  7. Datenschutzerklärung
    Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Gewinnspieldurchführung bei Gastrobenni gespeichert und vertraulich behandelt. Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten sowie Korrektur und Löschung verlangen, soweit die Daten nicht zwingend für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung notwendig sind.

  8. Haftung
    Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den vom Kooperationspartner gestifteten Gewinnen haftet der Veranstalter nicht. Der Veranstalter haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen. Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche vom Veranstalter oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä. bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

  9. Sonstiges
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Bei minderjährigen Teilnehmern müssen die Eltern von diesen Teilnahmebedingungen in Kenntnis gesetzt werden.