Es gibt so Tage, da ist mir im wahrsten Sinne des Wortes, alles Wurscht. Da pfeife ich sogar auf meinen Plan, mich ausgewogen und gesund zu ernähren. Jeder hat doch mal so einen Tag, oder? Für solche Tage gibt´s das Alles Wurscht am Nikolaiplatz. Das Lokal heißt natürlich nicht so, weil hier alle Gäste an ihrem „cheat day“ vorbeikommen, aber es hat eine ganz besondere Atmosphäre, die einen den Alltag etwas weniger wichtig nehmen lässt. Locker, unkompliziert, ein herrlicher Garten und natürlich vieeeel Wurscht.

Alles-Wurscht-17jpg Alles Wurscht Alles-Wurscht-14

Die Leopoldstraße habe ich mir in den letzten Wochen und Monaten aus kulinarischer Sicht etwas genauer angeschaut. Es gibt tatsächlich ein paar Läden, die dem Mainstream trotzen, wie das Bapas oder die Bar Giornale. Und wenn man mal einen Abstecher in die Nebenstraßen macht, kann man so kleine Perlen, wie das Alles Wurscht entdecken. Der Nikolaiplatz ist ein kleines, beschauliches Fleckchen München. Wenig Verkehr, alte Häuschen und Gemütlichkeit. Die Hausnummer 3 sieht auf den ersten Blick aus, wie ein kleines Hexenhäuschen. Und wenn man noch genauer hinsieht, entdeckt man, dass im Hexenhäuschen Würstel gegrillt werden.

Alles Wurscht Alles Wurscht Alles Wurscht

Auf der Karte stehen so leckere Sachen wie Nürnberger, Bratwurst, Käsekrainer und Currywurst. Aber auch das vegetarische und vegane Angebot kann sich für ein Restaurant, das sich eigentlich um die Wurst dreht, durchaus sehen lassen. Vegane Nuggets, Bulugursalat oder vegetarische Currywurst sind nur ein paar Beispiele. Wenn man die (meist etwas längere) Schlange an der Tür gemeistert hat, bestellt man direkt am Tresen und kann seiner Wurst beim Brutzeln zuschauen. Im Imbiss selbst, herrscht ein reges Treiben. Das Team scheint sich untereinander super zu verstehen und jeder Gast wird sehr freundlich begrüßt. Man wartet dann einfach, mit einem kühlen Getränk in der Hand, bis die Wurst fertig ist. Ich habe mich für das „Alles-Wurscht-Menü (Currywurst+Pommes+Bier)“ entschieden. 6,60 € sind durchaus fair.

Alles Wurscht

Dann folgt das eigentliche Highlight vom Alles Wurscht. Der Garten. Wer einen Platz ergattern kann, sitzt so urgemütlich unter den Bäumen, dass man am liebsten gar nicht mehr aufstehen mag. Das Mobiliar ist bunt zusammengemischt und verleiht dem Innenhof seinen besonderen Charme. Frische Blümchen, Lichterkette, fertig. Ich beiße in meine Currywurst, trinke einen Schluck von meinem Gustl und bin seelig. Münchner, was willst Du mehr?

Alles Wurscht Alles-Wurscht-16 Alles-Wurscht-12

Fazit: Das Alles Wurscht ist mehr als ein Imbiss. Mitten in der Großstadt bietet es super leckere Wurst, netten Service und einen absolut gemütlichen Biergarten. Alles natürlich im Mini-Format, dafür mit umso mehr Charme. Ideal für alle Pendler zwischen Leopoldstraße und Englischer Garten.

Alles Wurscht

Nikolaiplatz 3

80802 München