Frühstücken in der Fraunhoferstraße

Wer gerne die Qual der Wahl beim Frühstück hat, ist in der Fraunhofer genau richtig. Die Straße liegt im Bermuda Dreieck zwischen Isar, Gärtnerplatz und Glockenbachviertel. Also der ideale Ausgangspunkt für verschiedenste Freizeitaktivitäten. Ich lasse mich meist sonntags ein wenig von der Stimmung inspirieren und bleibe in einem der vielen Cafés hängen. Manchmal wird’s auch nur ein Coffee to go.

Die spektakulärste Aussicht bietet mit Sicherheit die Dachterrasse vom Flushing Meadows Hotel. Wer früh genug dran ist, ergattert hier ohne Weiteres einen tollen Sitzplatz mit Blick auf die Kirche St. Maximilian. Der Latte Macchiato ist mit 5,50 € definitiv kein Schnäppchen, aber der Ausblick ist es wert. Wann immer ich morgens hier war, war das Personal sehr nett. Abends konnte ich das leider nicht immer behaupten. Im Erdgeschoss des Hotels bedindet sich das „Superdanke“. Ein Take Away Kiosk, der Bowls und frische Smoothies anbietet.

Flushing-Meadows Flushing-Meadows(1)

Wohl einer der bekanntesten Hot Spots in der Fraunhoferstraße ist das Hungrige Herz. Im Herz gehe ich schon seit Jahren ein und aus. Quasi mein Stammcafé. Das Konzept ändert sich hin- und wieder mal ein wenig, aber man kann seit jeher sehr gut frühstücken. Klar gibt’s auch hier jetzt Smoothies und Bowls, aber ich bestelle mir immer den „Strammen Andi“. Quasi die Hipster-Version vom Strammen Max. Geröstetes Bio-Vollkornbrot, Rucola, Pesto-Frischkäse und Spiegelei. Schmeckt einfach nur hammergut. 9,50 € und man ist satt. Die Jungs und Mädels sind cool drauf und meinen Coffee to go hole ich mir hier auch sehr häufig. Das Hungrige Herz liegt nämlich direkt an der U-Bahn Haltestelle Fraunhofer und da bietet sich der schnelle Abstecher an.

Hungriges-Herz

Relativ neu ist das Wagners Juicery & Healthy Food. Warum das Ganze auf Englisch sein muss (auch die Homepage gibt’s nur auf Englisch) verstehe ich nicht so ganz, aber na gut. Das Wagners befindet sich in den Glockenbach Suiten, Ecke Erhardtstraße. Hier kann man dann ohne Reue zuschlagen. Viel Veganes, Gluten- und Lactosefreies. Kuchen, Bowls, Salate und Smoothies. Ich hole mir hier gerne ein Stück veganen Kuchen für den Sonntagnachmittag. Den esse ich dann mit einer schönen Tasse Kaffee, während ich Beiträge schreibe 🙂 Jetzt im Moment esse ich ein Stück Apfel-Streusel für 3,40€…

Wagners-Juicery(1) Wagners-Juicery

Und jetzt, guten Hunger!

Hier nochmal alle Locations:

The Flushing Meadows (Hotel, Bar & Restaurant)

Fraunhoferstraße 32

80469 München

Tel.: 089/ 552 79170

 

Hungriges Herz

Fraunhoferstraße 42

80469 München

Tel.: 089/ 2020 1515

 

Wagners Juicery & Healthy Food

Fraunhoferstraße 43

80469 München

Tel.: 0176/ 36235039

2 Kommentare

  1. Ja alter Schwede das ist ganz schön teuer! Gibt’s da auch Studentenrabatt? Meadows schaut jedenfalls echt lässig aus!

  2. Hey du waschechter Bayer 😀

    Ich hab deinen Frühstücksmarathon gestern schon bei Instagram verfolgt, sah wirklich sehr lecker aus und die Dachterrasse war mein persönlicher Favorit. Den „Strammen Andi“ darf ich Simon nicht zeigen, sonst steht unsere Frühstückslocation für den nächsten Trip nach München schon fest ;D

    Schöne Grüße,
    Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

%d Bloggern gefällt das: